Direkt zum Inhalt

News

Heike Kammer: Ein Interview über 40 Jahre Mut, Zusammenhalt und Widerstand

Interview mit der Mitgründerin von PBI Deutschland, Heike Kammer, die zwischen 1986 und 2006 in Guatemala, El Salvador, Mexiko und Kolumbien im Bereich der gewaltfreien Konfliktbearbeitung tätig war.
Tags:
  • 40 Jahre PBI
  • Guatemala
  • Kolumbien
  • Freiwillige

Kolumbien im Fokus: PBI an der 47. Session des UN-Menschenrechtsrats

Im Rahmen der 47. Session des UN-Menschenrechtsrats in Genf beteiligte sich PBI an sieben Stellungnahmen und organisierte einen Side-Event zur Menschenrechtssituation in Buenaventura, Kolumbien.
Tags:
  • Kolumbien
  • UNO
  • Mexiko
  • Guatemala
  • Honduras

Kolumbien: Nationalstreik dauert trotz brutaler Repression an

In Kolumbien gehen noch immer täglich Zehntausende auf die Strassen, um gegen die Politik der aktuellen Regierung und die exzessive Polizeigewalt zu protestieren. Seit Beginn begleitet PBI die Proteste, um die Einhaltung der Menschenrechte zu garantieren.
Tags:
  • Kolumbien
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Freiwillige

Schulworkshop zu Kolumbien am Gymnasium in Freiburg

Ende Juni führte der ehemalige PBI-Freiwillige Manuel Müller mit drei Spanisch-Klassen des St. Michael Gymnasiums in Freiburg Workshops zum Thema Menschenrechte in Kolumbien durch.
Tags:
  • Kolumbien
  • Freiwillige
  • Schweiz

306 Organisationen prangern am UN-Menschenrechtsrat die Gewalt in Kolumbien an

Am 22. Juni hat PBI im Rahmen der 47. Session des Menschenrechtsrats gemeinsam mit über 300 Organisationen eine Erklärung unterzeichnet, in der gefordert wird, dass Kolumbien das Recht auf friedlichen Protest respektiert und die Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen zulässt.
Tags:
  • Kolumbien
  • UNO
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Zurück aus Kolumbien: Manuel Müller

Manuel Müller aus Zürich ist kürzlich aus einem 20-monatigen Einsatz mit PBI in Kolumbien zurückgekehrt. Nach einer äusserst intensiven Zeit - inklusive hartem Corona Lockdown - geniesst er es, sich in der Schweiz wieder frei bewegen zu können.
Tags:
  • Kolumbien
  • Schweiz
  • Freiwillige
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Rückblick zum Webinar über soziale Proteste und staatliche Gewalt in Kolumbien

Am Montag, 7. Juni 2021 fand im Rahmen der Reihe "Meet the Defenders" von PBI Schweiz ein Webinar mit zwei Menschenrechtsverteidiger*innen aus Kolumbien und einer Vertreterin des EDA über die sozialen Proteste uns staatliche Gewalt in Kolumbien statt.
Tags:
  • Kolumbien
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • 40 Jahre PBI

Freiwillige des Monats: Claudia Marti

Im Rahmen der Kampagne "Freiwillige*r des Monats" porträtieren wir diesen Monat Claudia Marti, die 2001-2002 in Kolumbien im Einsatz war und danach für ein Jahr als Koordinatorin von PBI Schweiz arbeitete.
Tags:
  • Schweiz
  • 40 Jahre PBI
  • Freiwillige
  • Kolumbien

Fotostrecke zu den Begleitungen von PBI am Nationalstreik in Kolumbien

PBI begleitet Vertreter*innen von CSPP, CIJP und NOMADESC bei ihrer Arbeit zur Überwachung der friedlichen Demonstrationen und Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen.
Tags:
  • Kolumbien
  • Meinungsäusserungsfreiheit

Kolumbien: Exzessive Gewalt gegen Demonstrierende am Nationalstreik

Seit dem 28. April demonstrieren die Menschen im Rahmen des Nationalstreiks in ganz Kolumbien gegen die Regierung und werden dabei gewaltsam durch die staatlichen Sicherheitskräfte unterdrückt. PBI ist äusserst besorgt über den exzessiven Gewalteinsatz seitens der Polizei und Armee.
Tags:
  • Kolumbien
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Das Recht auf Umwelt und Nahrung im Fokus der 46. Session des UN-Menschenrechtsrats

Vom 22. Februar bis am 24. März 2021 fanden anlässlich der 46. Session des Menschenrechtsrats in Genf Gespräche über die Menschenrechtssituation in Kolumbien, Guatemala und Hondruas statt.
Tags:
  • UNO
  • Kolumbien
  • Guatemala
  • Honduras
  • Umwelt & Menschenrechte

Jubiläumsausgabe des facing PEACE

Das aktuelle facing PEACE steht ganz im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums von PBI. Lesen Sie das Interview mit dem PBI-Mitgründer Ueli Wildberger.
Tags:
  • 40 Jahre PBI
  • Freiwillige
  • Schweiz
  • Kolumbien

Bilderreportage einer Freiwilligen in Kolumbien

Lena Stephan aus Paris hat Internationale Beziehungen studiert und ist seit Ende 2020 Freiwillige in Kolumbien. Sie berichtet uns über ihre ersten Eindrücke vor Ort.
Tags:
  • Freiwillige
  • Kolumbien

Todesdrohungen und Ermordungen an MenschenrechtsverteidigerInnen - Warnung der UNO

Die UN-Sonderberichterstatterin zur Lage von MenschenrechtsverteidigerInnen Mary Lawlor hat einen alarmierenden Bericht über Todesdrohungen und Ermordungen an MenschenrechtsverteidigerInnen veröffentlicht.
Tags:
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Wirtschaft und Menschenrechte
  • Landrechte
  • Indigene Völker
  • UNO
  • Kolumbien

Bericht von Frontline Defenders über die Situation der MRV 2020

Front Line Defenders veröffentlichte kürzlich seinen Bericht 2020 zur Situation der MenschenrechtsverteidigerInnen weltweit.
Tags:
  • Kolumbien
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Berenice Celeita: "Die Pandemie macht alles schlimmer."

Die kolumbianische Menschenrechtsverteidigerin Berenice Celeita ist über die Armut und Gewalt empört, die sich im Südwesten des Landes täglich zeigt und berichtet, wie sich die Situation durch die Pandemie weiter verschlimmert.
Tags:
  • Kolumbien
  • Indigene Völker
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Kriminalisierung

Neue Freiwillige im Einsatz in Kolumbien

Vor Kurzem reisten fünf neue Freiwillige nach Kolumbien, trotz erschwerter Umstände aufgrund der Pandemie. Sie werden die Arbeit von PBI vor Ort während 18 Monaten tatkräftig unterstützen.
Tags:
  • Kolumbien
  • Freiwillige

Webinar zu Polizeigewalt mit AktivistInnen aus Kanada, Kolumbien, Guatemala, Kenia und Nicaragua

Das Webinar zu Polizeigewalt von PBI USA am 30. Oktober war ein grosser Erfolg! MenschenrechtsverteidigerInnen aus verschiedenen Konfliktgebieten boten interessante Einblicke in die Situationen in ihren Ländern und auch das Publikum brachte sich mit spannenden Fragen ein.
Tags:
  • Kolumbien
  • Guatemala
  • Kenia
  • Nicaragua
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Kriminalisierung
  • Wirtschaft und Menschenrechte
  • Umwelt & Menschenrechte

Kolumbien: Angriff auf das Justizsystem im Verfahren gegen Ex-Präsident Uribe

Im Gespräch mit PBI berichtet der kolumbianische Anwalt Reynaldo Villalba von den Prozessen gegen den Ex-Präsidenten Álvaro Uribe Vélez, von den Drohungen und dem Druck, welchen das Gericht ausgesetzt ist und davon, was dieser Prozess für das Justizsystems Kolumbiens bedeutet.
Tags:
  • Kolumbien
  • Kriminalisierung
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

PBI an der 45. Sitzung des UN-Menschenrechtsrats

Kim-Mai Vu, die Advocacy-Koordinatorin von PBI, hob an der vergangenen Sitzung des UN-Menschenrechtsrats die aktuellen Probleme in den Projektländern hervor und brachte die Sorge von PBI um die Lage der Rechte indigener Völker zum Ausdruck.
Tags:
  • UNO
  • Guatemala
  • Kolumbien
  • Kenia
  • Kriminalisierung
  • Verschwindenlassen
  • Landrechte
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Indigene Völker
  • Honduras
  • Mexiko
  • Indonesien