Direkt zum Inhalt
Über PBI

Über PBI

Vision und Mission

PBI engagiert sich für eine Welt, in der die Menschen Konflikte gewaltfrei angehen, die Menschenrechte universell geachtet und eingehalten werden und in der soziale Gerechtigkeit und interkultureller Respekt verwirklicht werden.

Raum für Frieden schaffen

VerteidigerInnen der Menschenrechte stehen überall auf der Welt an vorderster Front, wenn es darum geht, Frieden und demokratische Freiheiten zu erkämpfen. Sie machen sich zum Fürsprecher benachteiligter Gruppen, sie prangern Menschenrechtsverletzungen an und fordern deren Bestrafung. Das Engagement von AnwältInnen, GewerkschafterInnen, FrauenrechtlerInnen oder UmweltschützerInnen ist so manchem Machthaber ein Dorn im Auge. Für ihren Mut bezahlen die AktivistInnen oft einen hohen Preis. Sie verschwinden, werden ins Gefängnis gesteckt oder ermordet.

Mit der Entsendung von Freiwilligen-Teams kann PBI Gewaltübergriffe gegen VerteidigerInnen der Menschenrechte wirksam verhindern. Das ermöglicht den AktivistInnen die Weiterarbeit und schafft Freiräume für gewaltfreie Konfliktlösungen.

Mehr Informationen: