Direkt zum Inhalt

Speaking Tours

PBI Schweiz empfängt regelmässig MenschenrechtsverteidigerInnen aus den Projekten und organisiert mit ihnen Speaking Tours, um über die Situation der Menschenrechte in ihren Ländern zu informieren.

Kurzfilm: Internationales Treffen von MenschenrechtsverteidigerInnen in Brüssel

Der Kurzfilm gibt einen Einblick in das internationale Treffen von MenschenrechtsverteidigerInnen in Brüssel Ende September 2018. PBI organisierte den Austausch anlässlich des 20. Jubiläums der UNO-Erklärung zum Schutz von MenschenrechtsverteidigerInnen.
Tags:
  • Speaking Tours
  • Podcasts
  • PBI-Filme
  • Kenia
  • Indonesien
  • Nepal
  • Mexiko
  • Guatemala
  • Honduras
  • Kolumbien

Stephen Mwangi: "Menschenrechte sind kein Privileg"

Stephen Mwangi vom Mathare Social Justice Center kämpft gegen aussergerichtliche Hinrichtungen in den marginalisierten Vierteln von Nairobi, Kenia.
Tags:
  • Kenia
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Speaking Tours
  • Schweiz
  • Kriminalisierung

Mexiko: ein Präsident für die Menschenrechte?

Mexiko nach den Wahlen: Eine Chance für die Menschenrechte? Der Regierungswechsel lässt die Hoffnung auf eine Besserung der Menschenrechtslage aufleben.
Tags:
  • Speaking Tours
  • Mexiko
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Schweiz

Radio-Interview: Palmöl zerstört die Lebensgrundlage der Bevölkerung in Papua

Der Menschenrechtsverteidiger Septi Meidodga aus West-Papua und Yurino Juwanda von der PBI-Partnerorganisation ELSAM in Jakarta berichten in einem Interview bei Radio RaBe über die negativen Konsequenzen des Palmölanbaus für die Bevölkerung in Papua.
Tags:
  • Indonesien
  • Speaking Tours
  • Schweiz
  • Wirtschaft und Menschenrechte
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Indigene Völker

Rückblick auf die Aktivitäten der kenianischen AktivistInnen in der Schweiz

Die kenianischen AktivistInnen Maria Mutuata Mahia-Ini und Stephen Mwangi konnten ihr Unterstützungsnetz in der Schweiz erfolgreich erweitern. Rückblick auf ein intensives und bereicherndes Programm.
Tags:
  • Kenia
  • Schweiz
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • UNO
  • Speaking Tours

Radio-Interview: Mutiger Einsatz für Menschenrechte in den Slums von Nairobi

Interview auf Radio RaBe mit Maria Mahia-Ini und Stephen Mwangi, zwei kenianische MenschenrechtsverteiderInnen, die Anfang Oktober auf Einladung von PBI in der Schweiz zu Besuch waren.
Tags:
  • Kenia
  • Speaking Tours
  • Schweiz
  • Kriminalisierung
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Frauen

Besuch von MenschenrechtsverteidigerInnen aus Kenia, Nepal, Indonesien und Mexiko in der Schweiz

Anlässlich des 20. Jubiläums der UNO-Erklärung zum Schutz von MRV reisen Ende September 14 AktivistInnen aus den PBI-Projektländern nach Brüssel und anschliessend sechs davon in die Schweiz.
Tags:
  • Schweiz
  • Speaking Tours
  • Indonesien
  • Nepal
  • Mexiko
  • Kenia
  • UNO

Honduras / Schweiz: Präsentation des unabhängigen Berichts zum Fall Cáceres

Im Mai besuchte die honduranische indigene Organisation COPINH die Schweiz und berichtete über Erfolge und Hindernisse im Gerichtsverfahren zur Ermordung von Berta Cáceres.
Tags:
  • Honduras
  • Freiwillige
  • Speaking Tours
  • Landrechte
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Wirtschaft und Menschenrechte

Jorge Santos zum Pakt der Korrupten in Guatemala

Jorge Santos, Koordinator der UDEFEGUA, war im März zu Besuch in der Schweiz und weist in einem Interview mit PBI auf die zunehmende Anzahl von Angriffen gegen MenschenrechtsverteidigerInnen in Guatemala hin.
Tags:
  • Guatemala
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Schweiz
  • Speaking Tours

Beitrag auf Radio RaBe zur Situation nach den Wahlen in Honduras

Die honduranischen AktivistInnen Hedme Castro und Edy Tabora berichten auf Radio RaBe über die kritische Situation nach den Präsidentschaftswahlen in Honduras.
Tags:
  • Honduras
  • Schweiz
  • UNO
  • Speaking Tours
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Jeannine Käser: zwischen Tatendrang und Ohnmacht

Die Situation in Honduras ist mit dem Ausgang der Wahlen sehr angespannt und von grosser Unsicherheit geprägt. Aus diesem Grund musste Jeannine ihren Abflug vom 8. Dezember auf ein späteres Datum verschieben.
Tags:
  • Honduras
  • Aktuelle News
  • Schweiz
  • Freiwillige
  • Speaking Tours

Afro-karibische Aktivistin aus Honduras zu Besuch in der Schweiz

Vom 26.11. bis zum 3.12. besuchte die honduranische garífuna Aktivistin Aurelia Martina Arzú Rochez anlässlich des UN-Forum on Business and Human Rights die Schweiz.
Tags:
  • Honduras
  • Indigene Völker
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • UNO
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

Lolita Chávez: "Die Mutter Erde hat keinen Preis, sie muss verteidigt werden"

Auf ihrem Besuch in der Schweiz sprach Lolita Chávez über die Reziprozität zwischen Mensch und Erde, im Lichte grosser Wirtschaftsprojekte, die den Lebensraum indigener Gemeinschaften bedrohen.
Tags:
  • Frauen
  • Guatemala
  • Indigene Völker
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Umwelt & Menschenrechte

Speaking Tour: Sonderwirtschaftszonen in Südmexiko

Vom 23.09. bis zum 3.10.2017 waren zwei MenschenrechtsverteidigerInnen aus Mexiko zu Besuch in der Schweiz. Sie informierten über die Lage der Menschenrechte im Lichte grosser Wirtschaftsprojekte im Süden Mexikos.
Tags:
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz
  • Kriminalisierung

Zwischen Frieden und Gewalt: Kolumbien und Guatemala nach den Friedensverträgen

Im März waren die AktivistInnen Berenice Celeita aus Kolumbien und Marcos Ramírez aus Guatemala auf Speaking Tour in der Schweiz.
Tags:
  • Guatemala
  • Kolumbien
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • UNO
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

Schweiz/Mexiko: PBI äussert sich vor dem Menschenrechtsrat über die Lage in Chihuahua

PBI äussert sich gegenüber dem UN- Sonderberichterstatter für den Schutz von MenschenrechtsverteidigerInnen, Michel Forst, besorgt über die neusten Entwicklungen im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua.
Tags:
  • Indigene Völker
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • UNO
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

UNO/Schweiz: Schutz von MRV im Rahmen wirtschaftlicher Megaprojekte

Am 16. November co-organisierte PBI eine Podiumsdiskussion am UN-Forum "Wirtschaft und Menschenrechte" zur Situation von MenschenrechtsverteidigerInnen, die sich gegen Megaprojekte im Bereich der Rohstoffindustrie engagieren.
Tags:
  • Guatemala
  • Honduras
  • Indigene Völker
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • UNO
  • Umwelt & Menschenrechte

AktivistInnen aus Mexiko und Guatemala am UN-Forum zu Wirtschaft und Menschenrechte

Vom 14. bis 16. November 2016 fand in Genf das UN-Forum zu "Wirtschaft und Menschenrechte" statt. Zu diesem Anlass reisten von PBI begleitete MenschrechtsverteidigerInnen in die Schweiz.
Tags:
  • Guatemala
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

Interview mit Gachihi zur Kriminalisierung von MRV in Kenia

Im Interview mit PBI berichtet Gacheke Gachihi über die steigende Kriminalisierung der AktivistInnen in Kenia.
Tags:
  • Kenia
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • Schweiz
  • Kriminalisierung
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Besuch von Gacheke Gachihi aus Kenia

Vom 6. bis 10. April besuchte der kenianische Menschenrechtsverteidiger Gacheke Gachihi die Schweiz, um über die Menschenrechtslage in Kenia und seine Arbeit zu berichten.
Tags:
  • Kenia
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Schweiz