Direkt zum Inhalt

Marilène Allemann

Kolumbien, August 2018 - Januar 2020 und wieder seit November 2020
Marilène Allemann

Marilène Allemann (1988)

  • Master in Geschichte und Hispanistik, Universität Basel
  • Bachelor in Internationale Beziehungen, Universität Genf

Marilène Allemann aus Greifensee ZH, ist seit November 2020 in ihrem zweiten Einsatz mit Peace Brigades International in Kolumbien. Sie hat Feldeinsätze für die Teams Bogotá und Barrancabermeja geleistet und ist zur Zeit im Koordinationsteam in Bogotá tätig.

Davor hat sie zuerst als Hochschulkpraktikantin (2016-2017), später als wissenschaftliche Mitarbeiterin (2017-2018) und zuletzt als Programmverantwortliche (2020) bei der Task Force Dealing with the Past and Prevention of Atrocities bei der Abteilung Menschliche Sicherheit des Eidgenössischen Departement für Auswärtige Angelegenheiten gearbeitet.