Direkt zum Inhalt
Praktikantinnen

Praktika

Möchtest du deine Kenntnisse und Fähigkeiten bei einer NGO im Bereich der Menschenrechte stärken? Interessiert dich der politische und soziale Kontext in Guatemala, Honduras, Kolumbien, Mexiko und Kenia? Dann liegst du mit einem Praktikum bei PBI richtig.

PBI offeriert regelmässig Praktikumsplätze in den Bereichen:

  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Fundraising & Kommunikation
  • Sensibilisierung & Kommunikation

Zurzeit sind keine Plätze offen.

Ein Praktikum bei PBI bietet dir:

  • die Stärkung deiner beruflichen Kompetenzen bei einer internationalen Menschenrechts- und Friedensorganisation
  • die Möglichkeit kleinere Projekte selbstständig umzusetzen und eigene Ideen einzubringen
  • eine Arbeit in einem zweisprachigen, motivierten Team
  • die Teilnahme an Workshops, Konferenzen und internen Weiterbildungen
  • eine gute Vorbereitung auf einen Auslandeinsatz mit PBI

Bedingungen und Entlöhnung

  • Dauer: mindestens sechs Monate
  • Pensum: in der Regel zwischen 40-60%
  • Entlöhnung: 500 CHF/Monat für eine Vollzeitstelle. PBI haltet sich dabei an die Vorgaben der  "We pay our interns"- Initiative.

Kontakt

Für Informationen zu den Verfügbarkeiten und konkreten Aufgabenbereichen kannst du gerne mit Katia Aeby, Freiwilligenkoordinatorin, Kontakt aufnehmen: info@peacebrigades.ch