Direkt zum Inhalt
Tanja und Berenice

Freiwilligenarbeit

Mitarbeit im Nationalkomitee

Für die Mitarbeit im Nationalkomitee (Vorstand) von PBI Schweiz suchen wir ab Juni 2020 eine engagierte Person für das Ressort Finanzen. Das Nationalkomitee hat die Verantwortung für die Vereinsgeschäfte und arbeitet ehrenamtlich. Es trifft sich in der Regel 4 bis 6 Mal pro Jahr zu Sitzungen am frühen Abend in Bern. >Zur Ausschreibung "Mitarbeit im Nationalkomitee"

Weiteres Engagement

  • Würdest du gerne deine Fähigkeiten bei PBI einsetzen? 
  • Bist du ab und zu verfügbar und kannst bei Bedarf einspringen?
  • Hast du sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch, Spanisch oder Englisch?
  • Organisierst du gerne Veranstaltungen (zum Beispiel ein Benefiz-Konzert, einen Filmabend, einen Rundtisch...)?
  • Bereitet dir der persönliche Kontakt zu AktivistInnen aus unseren Projektländern Freude?
  • Kennst du dich zu PBI-relevanten Themen sehr gut aus (zum Beispiel gewaltfreie Kommunikation, Konsens, UNO-Menschenrechtssystem) und möchtest dazu regelmässig einen Workshop leiten?
  • Hast du sonst Ideen, wie dich in unserem Verein auf die eine oder andere Art einzubringen?
  • Möchtest du Spenden für PBI sammeln?

Dann liegst du bei PBI richtig!

Wir bieten die Möglichkeit:

  • Einen Event zu einem speziellen Anlass, wie z.B. am Internationalen Frauentag, Menschenrechtstag, Weltfriedenstag zu planen
  • Gäste aus den Projektländern auf ihrem Weg durch die Schweiz zu begleiten
  • Texte zu übersetzen und gegenzulesen (in Deutsch und Französisch)
  • Vorträge in Spanisch & Englisch auf Deutsch oder Französisch zu übersetzen
  • Bei der Gestaltung & Durchführung von Workshops für zukünftige Freiwillige oder für Jugendliche mitzuwirken
  • Beim Einpacken der Versände an unser Netzwerk mitzuhelfen

Kontakt

Melde dich ganz unverbindlich bei Katia Aeby, Freiwilligenkoordinatorin: katia.aeby.at.peacebrigades.ch.

Auf deine Ideen und Vorschläge sind wir gespannt!