Direkt zum Inhalt

Ueli Wildberger

Guatemala, 1985; Balkan Peace Team, 1995
Ueli Wildberger

Ueli Wildberger (1945) 

  • Mitglied der internationalen Leitung von PBI, 1988–1992
  • Einsatz mit dem Balkan Peace Team in Kosovo, 1995
  • Einsatz in Guatemala, 1985
  • Präsident des Internationalen Versöhnungsbunds IFOR Schweiz, wieder seit 2017
  • Theologiestudium 

Ueli Wildberger war als erster Schweizer Freiwilliger von PBI 1985 in Guatemala im Einsatz und trug massgeblich zum Aufbau von PBI auf internationaler Ebene und in der Schweiz bei. In Spanien organisierte er namentlich die ersten Trainings für Freiwillige mit. Lesen Sie anlässlich des 40-Jahre Jubiläums von PBI nachfolgend im Facing PEACE das Interview mit dem Friedensaktivisten zu den Anfängen der Organisation und dem ersten Projekt in Guatemala.

facing PEACE März 21
facing PEACE - März 2021

40 Jahre PBI: Interview mit Zürcher Theologe und Friedensaktivist Ueli Wildberger zu den Anfängen von PBI / Berichte der Freiwilligen Marilène Allemann und Manuel Müller aus dem Einsatz in Kolumbien 

Facing Peace - mars 2021
Facing PEACE - mars 2021

40 ans de PBI: Comment tout a commencé - un entretien avec Ueli Wildberger, co-fondateur de PBI / La volontaire suisse Marilène Allemann: De retour en Colombie / Un entretien avec Manuel Müller: Un bilan positif malgré la pandémie / Citations d'ancien-ne-s volontaires / Le mot de la directrice, Katia Aeby

Ein Leben für Gerechtigkeit
Ein Leben für Gerechtigkeit
Eine neue Ausstellung porträtiert acht Menschen, die in Konfliktgebieten im Einsatz waren. Einer davon ist Ueli Wildberger. Er hat sein ganzes Leben der Friedensarbeit gewidmet.