Direkt zum Inhalt

Guatemala: Kurzvideo über Landkonflikte in Alta Verapaz

Guatemala: Kurzvideo über Landkonflikte in Alta Verapaz
is

PBI Guatemala: Lucha por el territorio: Santa Elena Samanzana II. 2021. Spanisch mit englischen Untertiteln, 13:44 min.

Das Kurzvideo "Lucha por el territorio: Santa Elena Samanzana II" dokumentiert wie diese Gemeinde im Departement Alta Verapaz sich für ihr Recht auf Land einsetzt und dabei kriminalisiert und bedroht wird.

Im Zentrum des Dokumentarfilms stehen Don Lorenzo und Don Pedro, zwei Menschenrechtsverteidiger, die aufgrund ihres Engagements kriminalisiert und bedroht werden. Sie fordern mit ihren Gemeinden das Recht auf ihr Land ein und prangern die Umweltschäden an, die von den neuen Landbesitzer*innen verursacht werden.

Die Region Alta Verapaz in Guatemala ist stark von Landkonflikten und der Kriminalisierung von Menschenrechts- und Umweltverteidiger*innen betroffen. Die Mitglieder der indigenen Gemeinschaften in dieser Region sind Opfer von Ungerechtigkeiten seitens des Justizsystems und der Regierung, die im Interesse der Grossgrundbesitzer*innen und Unternehmen handeln.

Die Gemeinde Santa Elena Samanzana II gehört dem Comité Campesino del Altiplano (CCDA) an, welches Gemeinden in der Region begleitet, die unterdrückt und enteignet wurden. PBI begleitet die Mitglieder der Organisation CCDA seit 2018.