Direkt zum Inhalt

Filmabend zu Mexiko, Honduras, Guatemala: 'La Sangre de la Tierra'

Der von PBI mitgestaltete Dokumentarfilm zeigt friedliche Widerstandsbewegungen gegen Mega-Wasserkraftwerke in Mexiko, Honduras und Guatemala auf.

Filmabend zum PBI-Film 'La sangre de la tierra'

Dokumentarfilm von Félix Zurita de Higes, Fundación Luciérnaga und Alba Films für PBI und Entrepueblos; 48 Min., Spanisch mit Englischen Untertiteln.

  • 18:30 Uhr Film
  • 19:30 Uhr Rahmenprogramm mit Danièle Gosteli Hauser
  • 20:00 Uhr Apéro

'La Sangre de la Tierra' ist ein dreiteiliger Dokumentarfilm, der die schwerwiegenden Folgen der Expansion von Grossunternehmen im Zusammenhang mit Wasserkraftwerken aufzeigt und den Widerstand der indigenen Gemeinschaften in Mexiko, Honduras und Guatemala dokumentiert. Berge, Flüsse und Land sind den indigenen Völkern Mexikos und Zentralamerikas heilig. Sie sind das Erbe der Vorfahren, der natürliche Reichtum und die Quelle des Lebens, die sie seit Jahrhunderten erhalten haben. Die Fülle dieser Gebiete hat jedoch den Ehrgeiz grosser Unternehmen geweckt, die im Namen des Fortschritts diejenigen berauben und bedrohen, die sich ihren Rohstoff- und Expansionsplänen widersetzen. Mit dem Bau von Wasserkraftwerken werden Flüsse und Wasser privatisiert und  heizen die Gewalt und Kriminalisierung an.

Nach der Vorführung des Films wird Danièle Gosteli Hauser, Verantwortliche für Wirtschaft und Menschenrechte bei Amnesty International Schweiz, einen kurzen Beitrag machen. Sie wird erklären, wie die aufgezeigten Problematiken mit Aktivitäten von Schweizer Unternehmen im Ausland zusammenhängen und wie die Konzernverantwortungsinitiative zu deren Lösung beiträgt.

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir Sie, sich bis zum Dienstag, 11. August via E-Mail an Tanja Schindler: tanja.schindler@peacebrigades.ch anzumelden. Die Veranstaltung wird gemäss Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit durchgeführt.

Eintritt frei, Kollekte.

Datum und Ort

Donnerstag, 13. August 2020  18:30 - 21:00 Uhr
Paulus Kirchgemeindehaus
Freiestrasse 8
3012 Bern

Links

Filmabend Flyer (270.93 KB)