Direkt zum Inhalt

News

Honduras: Ehrung unermüdlicher Aktivistinnen

Honduras ist ein gefährliches Land für die Menschenrechtsarbeit. Dennoch kämpfen mutige Aktivistinnen unermüdlich für Gerechtigkeit und setzen sich damit grossen Risiken aus.
Tags:
  • Frauen
  • Honduras
  • Aktuelle News
  • PBI-Berichte

Film/Mexiko: Pasta de Conchos - The struggle for justice

Der Dokumentarfilm "The struggle for justice" erzählt vom Engagement von Cristina Auerbach, mexikanische Menschenrechtsverteidigerin der Organisation Familia Pasta de Conchos, welche von PBI begleitet wird.
Tags:
  • Frauen
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Umwelt & Menschenrechte
  • PBI-Filme
  • Podcasts

Tanja Vultier: Eindrücke vom Friedensprozess in Kolumbien

Tanja Vultier hat während ihres Einsatzes (2015-16) einen historischen Moment in der Geschichte Kolumbiens hautnah miterlebt. Sie berichtet wie sie den Abschluss der Friedensverhandlungen miterlebt hat und welche Hürden sie bei der Umsetzung des Abkommens sieht.
Tags:
  • Kolumbien
  • Freiwillige
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Bericht PBI Guatemala: 20 Jahre nach den Friedensverträgen

Anlässlich der 20 Jahre seit der Unterzeichnung der Friedensverträge am 29. Dezember 1996 in Guatemala, hat PBI einen Bericht herausgegeben, der eine Bilanz aus Sicht der Zivilgesellschaft zieht.
Tags:
  • Guatemala
  • Aktuelle News
  • PBI-Berichte

Tanja Vultier: "Mit PBI sieht kein Arbeitstag gleich aus"

Tanja Vultier engagierte sich während 20 Monaten als Freiwillige in Apartadó und Bogotá, Kolumbien. Sie blickt auf ein erlebnisreiches Jahr zurück.
Tags:
  • Freiwillige
  • Kolumbien
  • Landrechte
  • Kriminalisierung

Nuria Frey: Zurück von einem unvergesslichen Jahr in Honduras

Nuria Frey hat im Dezember ihren Einsatz in Honduras beendet und ist in die Schweiz zurückgekehrt. Sie berichtet über Ihre Endrücke und Erfahrungen.
Tags:
  • Honduras
  • Aktuelle News
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

Der Widerstand gegen die Goldmine in La Puya, Guatemala

Seit März 2012 leisten die BewohnerInnen in La Puya, wie der Ort am Eingang der Goldmine genannt wird, unermüdlich friedlichen Widerstand.
Tags:
  • Guatemala
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Wirtschaft und Menschenrechte
  • Indigene Völker
  • Landrechte
  • Kriminalisierung

Wirtschaft und Menschenrechte: Standortpolitik mit Scheuklappen

Die Konzernverantwortungsinitiative, welche von Schweizer Konzernen verlangt die Menschenrechte und Umwelt zu respektieren, wird vom Bundesrat zur Ablehnung empfohlen.
Tags:
  • Aktuelle News
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

Schweiz: Bilder der Jubiläums-Anlässe

Seit 35 Jahren setzt sich PBI für Menschenrechte ein. Schauen Sie sich die Bilder der Anlässe in Lausanne und Basel an.
Tags:
  • Aktuelle News
  • Schweiz

Schweizer Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte - ein Plan ohne Aktion

Der vom Bund verabschiedete Nationale Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte schafft keine neuen rechtlich verbindlichen Massnahmen.
Tags:
  • Aktuelle News
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

Guatemala: Brutaler Mord an Transgender-Aktivistin Evelyn Robles

PBI verurteilt den brutalen Mord der Transgender-Aktivistin Evelyn Robles und fordert eine ausführliche Untersuchung des Falles.
Tags:
  • Guatemala
  • Aktuelle News
  • LGBTI
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Kolumbien: Angriffswelle gegen AktivistInnen

Am 24. November 2016 haben die kolumbianische Regierung und die FARC die zweite Version der Friedensverträge unterschrieben. Dies geht jedoch nicht einher mit einer Verbesserung der Sicherheit für MenschenrechtsaktivistInnen.
Tags:
  • Alarmnetz
  • Kolumbien
  • Aktuelle News

Neue Website in Gedenken an ermordete MRV

Am 24. November 2016 lancierte PBI mit einer NGO-Koalition eine Website, welche die Fälle ermordeter MRV seit dem Inkrafttreten der UNO-Deklaration zum Schutz von MRV (1998) dokumentiert.
Tags:
  • Guatemala
  • Honduras
  • Kenia
  • Kolumbien
  • Mexiko
  • Nepal
  • Aktuelle News
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

UNO/Schweiz: Schutz von MRV im Rahmen wirtschaftlicher Megaprojekte

Am 16. November co-organisierte PBI eine Podiumsdiskussion am UN-Forum "Wirtschaft und Menschenrechte" zur Situation von MenschenrechtsverteidigerInnen, die sich gegen Megaprojekte im Bereich der Rohstoffindustrie engagieren.
Tags:
  • Guatemala
  • Honduras
  • Indigene Völker
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • UNO
  • Umwelt & Menschenrechte

Crowdfunding Kampagne: Flaschen für den Frieden

Die Crowdfunding-Aktion "Flaschen für den Frieden" war ein Erfolg. Innert kurzer Zeit kamen von 26 SpenderInnen 3'610 CHF zusammen.
Tags:

Lisa Stalder reist in den Einsatz nach Kolumbien

Lisa Stalder aus Thun reiste am 20. November 2016 für eineinhalb Jahre nach Kolumbien, um dort bedrohte MenschenrechtsverteidigerInnen zu begleiten.
Tags:
  • Kolumbien
  • Aktuelle News
  • Schweiz
  • Freiwillige

AktivistInnen aus Mexiko und Guatemala am UN-Forum zu Wirtschaft und Menschenrechte

Vom 14. bis 16. November 2016 fand in Genf das UN-Forum zu "Wirtschaft und Menschenrechte" statt. Zu diesem Anlass reisten von PBI begleitete MenschrechtsverteidigerInnen in die Schweiz.
Tags:
  • Guatemala
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Speaking Tours
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Schweiz

Schwierige Lage für die LGBTI-Gemeinschaft in Honduras

Die Lage der LGBTI-Gemeinschaft in Honduras ist beunruhigend. AktivistInnen, welche sich für deren Rechte einsetzen, leben gefährlich.
Tags:
  • Honduras
  • Aktuelle News
  • LGBTI
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Sarah Burgess beginnt Einsatz in Mexiko

Sarah Burgess ist in Oaxaca, Mexiko angekommen. In einigen Tagen wird sie mit der Arbeit im PBI-Team beginnen.
Tags:
  • Freiwillige
  • Mexiko
  • Aktuelle News
  • Schweiz

Honduras: Staatliche Unterdrückung gegen friedliche DemonstrantInnen

Am 20. Oktober unterdrückte die Polizei gewaltsam eine friedliche Demonstration vor der Staatsanwaltschaft in Tegucigalpa. Über 100 Personen wurden verletzt.
Tags:
  • Honduras
  • Aktuelle News