Direkt zum Inhalt

News

Heike Kammer: Ein Interview über 40 Jahre Mut, Zusammenhalt und Widerstand

Interview mit der Mitgründerin von PBI Deutschland, Heike Kammer, die zwischen 1986 und 2006 in Guatemala, El Salvador, Mexiko und Kolumbien im Bereich der gewaltfreien Konfliktbearbeitung tätig war.
Tags:
  • 40 Jahre PBI
  • Guatemala
  • Kolumbien
  • Freiwillige

Kolumbien im Fokus: PBI an der 47. Session des UN-Menschenrechtsrats

Im Rahmen der 47. Session des UN-Menschenrechtsrats in Genf beteiligte sich PBI an sieben Stellungnahmen und organisierte einen Side-Event zur Menschenrechtssituation in Buenaventura, Kolumbien.
Tags:
  • Kolumbien
  • UNO
  • Mexiko
  • Guatemala
  • Honduras

Kolumbien: Nationalstreik dauert trotz brutaler Repression an

In Kolumbien gehen noch immer täglich Zehntausende auf die Strassen, um gegen die Politik der aktuellen Regierung und die exzessive Polizeigewalt zu protestieren. Seit Beginn begleitet PBI die Proteste, um die Einhaltung der Menschenrechte zu garantieren.
Tags:
  • Kolumbien
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Freiwillige

Freiwillige des Monats: Jessica Garcia

«Man muss bereit sein, sich mit den eigenen Fähigkeiten und Grenzen auseinanderzusetzen und dem Leben in einem Kollektiv mit Neugier und Offenheit gegenüber zu treten.»
Tags:
  • Guatemala
  • Freiwillige
  • 40 Jahre PBI

Podcast: Förderung des Friedens und der Gewaltfreiheit im Pandemiekontext

Im Rahmen der KOFF-Podcast-Serie diskutiert Katia Aeby von PBI Schweiz mit Expertinnen von QUNO und swisspeace über die Förderung einer Kultur der Gewaltfreiheit und des Friedens im Kontext der Covid-19-Pandemie.
Tags:
  • Podcasts

Kenia: Polizeigewalt und der Kampf gegen Straffreiheit

Die aktuelle Ausgabe von À propos, dem Friedensmagazin von KOFF/Swisspeace, widmet sich der Region Ostafrikas. PBI Schweiz hat mit einem Artikel zur Polizeigewalt und den Kampf gegen die Straffreiheit in Kenia beigetragen.
Tags:
  • Kenia
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Schulworkshop zu Kolumbien am Gymnasium in Freiburg

Ende Juni führte der ehemalige PBI-Freiwillige Manuel Müller mit drei Spanisch-Klassen des St. Michael Gymnasiums in Freiburg Workshops zum Thema Menschenrechte in Kolumbien durch.
Tags:
  • Kolumbien
  • Freiwillige
  • Schweiz

306 Organisationen prangern am UN-Menschenrechtsrat die Gewalt in Kolumbien an

Am 22. Juni hat PBI im Rahmen der 47. Session des Menschenrechtsrats gemeinsam mit über 300 Organisationen eine Erklärung unterzeichnet, in der gefordert wird, dass Kolumbien das Recht auf friedlichen Protest respektiert und die Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen zulässt.
Tags:
  • Kolumbien
  • UNO
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Video zum Webinar "Pandemie, Kriminalisierung und Straflosigkeit in Guatemala"

Am 9. Juni fand ein Webinar zur Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidiger*innen in Guatemala statt, mit der Teilnahme von Leiria Vay vom Comité de Desarrollo Campesino (CODECA).
Tags:

Zurück aus Kolumbien: Manuel Müller

Manuel Müller aus Zürich ist kürzlich aus einem 20-monatigen Einsatz mit PBI in Kolumbien zurückgekehrt. Nach einer äusserst intensiven Zeit - inklusive hartem Corona Lockdown - geniesst er es, sich in der Schweiz wieder frei bewegen zu können.
Tags:
  • Kolumbien
  • Schweiz
  • Freiwillige
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Internationaler PBI-Jahresbericht 2020

Der kürzlich erschienene Jahresbericht von PBI International steht ganz im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums von PBI.
Tags:
  • 40 Jahre PBI
  • PBI-Berichte

Rückblick zum Webinar über soziale Proteste und staatliche Gewalt in Kolumbien

Am Montag, 7. Juni 2021 fand im Rahmen der Reihe "Meet the Defenders" von PBI Schweiz ein Webinar mit zwei Menschenrechtsverteidiger*innen aus Kolumbien und einer Vertreterin des EDA über die sozialen Proteste uns staatliche Gewalt in Kolumbien statt.
Tags:
  • Kolumbien
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • 40 Jahre PBI

PBI Mexiko sucht neue Freiwillige

Das Mexiko-Projekt von PBI sucht neue Freiwillige für einen Einsatz im Feld. Bewerbungsfrist ist der 21. Juni.
Tags:
  • Mexiko
  • Freiwillige
  • Schweiz

Guatemala: Zuckergeschäft mit bitterem Beigeschmack

Die Mitglieder des Consejo de Comunidades de Retalhuleu (CCR) im Süden Guatemalas kämpfen gegen einflussreiche Zuckerproduzenten, deren Monokulturen die Umwelt und das Recht auf Gesundheit der lokalen Bevölkerung bedrohen.
Tags:
  • Guatemala
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Kriminalisierung
  • Wirtschaft und Menschenrechte

Freiwillige des Monats: Claudia Marti

Im Rahmen der Kampagne "Freiwillige*r des Monats" porträtieren wir diesen Monat Claudia Marti, die 2001-2002 in Kolumbien im Einsatz war und danach für ein Jahr als Koordinatorin von PBI Schweiz arbeitete.
Tags:
  • Schweiz
  • 40 Jahre PBI
  • Freiwillige
  • Kolumbien

Rückblick zum Info-und Workshoptag zu den Auslandeinsätzen mit PBI

Am vergangenen Samstag, 29. Mai 2021, organisierte PBI Schweiz einen Info- und Workshoptag für Interessierte an einem Auslandseinsatz mit PBI. Trotz Einschränkungen aufgrund der virtuellen Durchführung kam eine gute Gruppendynamik und anregender Austausch zwischen den neun Teilnehmerinnen und Workshopleiterinnen zustande.
Tags:
  • Freiwillige
  • Schweiz

Fotostrecke zu den Begleitungen von PBI am Nationalstreik in Kolumbien

PBI begleitet Vertreter*innen von CSPP, CIJP und NOMADESC bei ihrer Arbeit zur Überwachung der friedlichen Demonstrationen und Untersuchung von Menschenrechtsverletzungen.
Tags:
  • Kolumbien
  • Meinungsäusserungsfreiheit

Guatemala: Korruption und Einschüchterungsversuche gegen Menschenrechtsverteidiger*innen an der Tagesordnung

Carlos Sajmoló Pichiyá, Menschenrechtsverteidiger und Vertreter der Organisation AVCCP schildert in der Webinarreihe Acércate, wie die allgegenwärtige Korruption die strafrechtliche Verfolgung von Täter*innen verhindert.
Tags:
  • Guatemala
  • Kriminalisierung
  • Wirtschaft und Menschenrechte
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Podcasts

Neue Schweizer Freiwillige im Einsatz in Guatemala: Anuja Pathak

Die Schweizerin-Inderin Anuja Pathak ist seit März 2021 für PBI in Guatemala im Einsatz. Dank der vielfältigen Aufgaben und dem Zusammenleben mit ihren Teamkolleg*innen ist jeder Tag ganz anders.
Tags:
  • Freiwillige
  • Guatemala
  • Schweiz

Jahresbericht 2020: Wie Covid-19 PBI veränderte

Der Jahresbericht 2020 von PBI Schweiz steht im Zeichen der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen auf unsere Arbeit im In- und Ausland.
Tags:
  • 40 Jahre PBI
  • PBI-Berichte
  • Schweiz
  • Freiwillige