Direkt zum Inhalt

News

Fotogalerie der Speaking Tour mit Diana Luz, Yésica Blanco (Kolumbien) und Esdra Sosa (Honduras)

Die beiden Menschenrechtsverteidigerinnen aus Kolumbien Yésica Blanco Lozano von der Organisation Sembrando Paz und Diana Luz Barrios Marceles von der Organisation Colemad waren im Rahmen des Friedensförderungsprogramms des EDA in Genf, um über Menschenrechtsverletzungen in ihrem Land zu sprechen. Esdra Sosa Sierra berichtete ihrerseits über LGBTI+ in Honduras.
Tags:
  • UNO
  • Kolumbien
  • Speaking Tours
  • Landrechte
  • Schweiz
  • Honduras

Franklin Almendares: Ein Leben im Einsatz für die Landrechte in Honduras

Bereits als Kind beteiligte sich Franklin Almendares mit seinem Vater an den Aktivitäten der Bauernbewegung in Honduras. Heute ist der 46-jährige Generalsekretär der nationalen Organisation CNTC und riskiert dafür sein Leben.
Tags:
  • Honduras
  • Schweiz
  • Speaking Tours
  • Wirtschaft und Menschenrechte
  • Landrechte

Esdra Sosa Sierra - Kampf um gesellschaftliche Anerkennung in Honduras

«Falls ich ein homosexuelles Kind habe, werde ich es töten», so der Vater der honduranischen Menschenrechtsaktivistin Esdra Sosa Sierra. Die lesbische Aktivistin erlebt aufgrund ihrer sexuellen Orientierung Diskriminierung und Gewalt am eigenen Leib.
Tags:
  • Honduras
  • LGBTI

LGBTIQ+ Aktivistin aus Honduras zu Besuch in der Schweiz

Vom 6. bis 13. November besucht die LGBTIQ+-Menschenrechtsverteidigerin Esdra Sosa Sierra aus Honduras auf Einladung von PBI die Schweiz. Sie ist die Subkoordinatorin der Organisation Arcoiris und Koordinatorin von Litos, welche sich für lesbische und bisexuelle Frauen einsetzt.
Tags:
  • Honduras
  • LGBTI
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Schweiz

Honduras: Mindestens vier LGBTI+-Personen im Juli ermordet

PBI Honduras ist alarmiert über die Ermordung mehrerer Trans-Personen und AktivistInnen für LGBTI+-Rechte. Transaktivistin Bessy Ferrera von der Organisation Arcoíris sowie drei weitere LGBTI+-Personen wurden Anfangs Juli getötet.
Tags:
  • Honduras
  • LGBTI

Freiwillige gesucht für Einsatz in Honduras 2020

Möchtest du dich vor Ort für die Menschenrechte engagieren und MenschenrechtsverteidigerInnen durch deine Arbeit schützen? Das PBI Projekt in Honduras sucht neue Freiwillige, die dazu beitragen, den Schutz bedrohter MenschenrechtsverteidigerInnen zu verbessern.
Tags:
  • Freiwillige
  • Honduras

Die Aktivitäten von PBI Honduras 2018 in Zahlen

2018 ist das sechste Jahr, in dem PBI in Honduras tätig ist. Um sich einen schnellen Überblick der Aktivitäten des Projekts im letzten Jahr zu verschaffen, hat das Projekt ein grafisches Infoblatt herausgegeben.
Tags:
  • Honduras
  • Kriminalisierung
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Freiwillige

Redebeiträge von PBI zu Honduras, Nepal und Kolumbien am Menschenrechtsrat in Genf

PBI nahm im Juni am UNO-Menschenrechtsrat Stellung zur Situation der JournalistInnen in Honduras, zur Lage der Menschenrechtsverteidigerinnen in Nepal und zu aktuellen Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien.
Tags:
  • Nepal
  • Kolumbien
  • Honduras
  • UNO
  • Frauen
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Video zur kritischen Lage unabhängiger JournalistInnen in Honduras

Wer in Honduras über Menschenrechtsverletzungen, Korruption und Wahlbetrug berichtet, lebt gefährlich. Das Video zeigt auf, wie betroffene unabhängige JournastInnen tagtäglich Angriffen ausgesetzt sind.
Tags:
  • Honduras
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • PBI-Filme
  • Kriminalisierung
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Honduras: ACI PARTICIPA verurteilt Gewalt an Familienmitgliedern der Aktivistin Hedme Castro

Mitglieder der honduranischen Staatspolizei warfen am 6. April 2019 Tränengasbomben gegen mehrere Familienmitglieder der Menschenrechtsverteidigerin Hedme Castro.
Tags:
  • Honduras

Ein Jahr als Freiwillige in Honduras – Eine Gratwanderung zwischen Verzweiflung und Hoffnung

Jeannine Käser berichtet von ihrem bewegten Jahr als PBI-Freiwillige in Honduras: "Ich bin dankbar dafür, dass ich Teil dieses Projekts sein durfte, das von den MenschenrechtsverteidigerInnen in Honduras unglaublich geschätzt wird."
Tags:
  • Honduras
  • Schweiz
  • Freiwillige

Internationaler Frauentag: PBI würdigt die Arbeit von Menschenrechtsverteidigerinnen  

Menschenrechtsverteidigerinnen (MRV) stellen die traditionellen Geschlechterrollen der patriarchalen Gesellschaft infrage, in welcher die Frau auf das häusliche Leben beschränkt wird.
Tags:
  • Frauen
  • PBI-Filme
  • Honduras
  • Guatemala
  • Mexiko
  • Kolumbien
  • Podcasts

Videos: Seite an Seite von bemerkenswerten Frauen

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechtsverteidigerinnen am 29. November veröffentlicht PBI sieben Videos von sieben bemerkenswerten Frauen aus den verschiedenen Projektländern.
Tags:
  • Honduras
  • Kenia
  • Nepal
  • Kolumbien
  • Mexiko
  • Speaking Tours

Freiwillige gesucht für Honduras und Mexiko

Möchtest du dich in einem Konfliktgebiet für die Menschenrechte einsetzen? Die PBI-Projekte in Honduras und Mexiko suchen für 2019 neue Freiwillige, die dazu beitragen den Schutz bedrohter MenschenrechtsverteidigerInnen zu verbessern.
Tags:
  • Mexiko
  • Honduras
  • Freiwillige
  • Aktuelle News

Kurzfilm: Internationales Treffen von MenschenrechtsverteidigerInnen in Brüssel

Der Kurzfilm gibt einen Einblick in das internationale Treffen von MenschenrechtsverteidigerInnen in Brüssel Ende September 2018. PBI organisierte den Austausch anlässlich des 20. Jubiläums der UNO-Erklärung zum Schutz von MenschenrechtsverteidigerInnen.
Tags:
  • Speaking Tours
  • Podcasts
  • PBI-Filme
  • Kenia
  • Indonesien
  • Nepal
  • Mexiko
  • Guatemala
  • Honduras
  • Kolumbien

Honduras / Schweiz: Präsentation des unabhängigen Berichts zum Fall Cáceres

Im Mai besuchte die honduranische indigene Organisation COPINH die Schweiz und berichtete über Erfolge und Hindernisse im Gerichtsverfahren zur Ermordung von Berta Cáceres.
Tags:
  • Honduras
  • Freiwillige
  • Speaking Tours
  • Landrechte
  • Umwelt & Menschenrechte
  • Wirtschaft und Menschenrechte

Yannick Wild berichtet über die StudentInnenproteste in Honduras

Yannick Wild berichtet von den StudentInnen der Autonomen Universität von Honduras, die seit Jahren gegen die Privatisierung und für ein Mitspracherecht an ihrer Universität protestieren.
Tags:
  • Honduras
  • Freiwillige
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Meinungsäusserungsfreiheit
  • Kriminalisierung

Beitrag auf Radio RaBe zur Situation nach den Wahlen in Honduras

Die honduranischen AktivistInnen Hedme Castro und Edy Tabora berichten auf Radio RaBe über die kritische Situation nach den Präsidentschaftswahlen in Honduras.
Tags:
  • Honduras
  • Schweiz
  • UNO
  • Speaking Tours
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung

Berta Didn't Die, She Multiplied!

In diesem Kurzfilm von Sam Vinal wird anhand des Mordes von Berta Cáceres aufgezeigt, wie vielen Risiken Organisationen wie COPINH und OFRANEH in ihrem Kampf für die Rechte von Indigenen ausgesetzt sind.
Tags:
  • Honduras
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung
  • Wirtschaft und Menschenrechte
  • Podcasts
  • PBI-Filme

Honduras: PBI verzeichnet seit den Wahlen 35 Angriffe gegen MRV

PBI ist äusserst besorgt über die kritische Sicherheitslage in Honduras und hat seit den Wahlen am 26. November 35 Angriffe gegen MRV dokumentiert.
Tags:
  • Honduras
  • Aktuelle News
  • Straflosigkeit & Zugang zu Rechtssprechung