> PBI-Schweiz 
Seite drucken

Wer ist PBI?

Peace Brigades International

ist seit 35 Jahren die führende Organisation für unbewaffnete Schutzbegleitung und Beobachtung der Menschenrechte in Konfliktgebieten. International zusammengesetzte Teams begleiten bedrohte AktivistInnen, die sich für Frieden, Demokratie und Gerechtigkeit einsetzen. 


Wo arbeitet PBI?

Internationale Projekte

Die Teams von PBI sind in Guatemala, Honduras, Kolumbien, Mexiko und Kenia tätig. Unterstützt werden sie von 13 PBI-Sektionen in Europa und Amerika.

Auslandseinsatz

Training Schweiz

Am 6. und 7. Mai fand in Lausanne ein Training zu den PBI-Auslandseinsätzen statt. Zwei Praktikantinnen berichten von ihren Eindrücken.


Verschwindenlassen in Guatemala

Der Fall Molina-Theissen

Corsin Blumenthal erlebte als freiwilliger Menschenrechtsbeobachter in Guatemala den Gerichtsfall Molina-Theissen hautnah mit. Lesen Sie hier seinen Bericht dazu.

Wie kann ich PBI unterstützen?

Ihr Engagement für Frieden

Helfen Sie mit, PBI Menschen zu schützen, die sich jeden Tag unter grossen Risiken für die Rechte ihrer Mitmenschen auf der ganzen Welt einsetzen.



Peace Brigades International
deutsch | français